#RACELIKENEVERBEFORE

RACINGRICHTLINIEN
ROTAX MAX DOME

Stand Juli 2020

  • Die Nutzung der Kartbahn und eines eKarts ist nur nach Maßgabe dieser AGB gestattet. Der KUNDE verpflichtet sich vor der Nutzung die Vorschriften über die Nutzung und die Bedienung eines eKarts genau zu studieren und ausschließlich nach deren Vorgaben zu handeln. Ferner verpflichtet sich der KUNDE vor erstmaliger Inbetriebnahme des eKarts zum genauen Studium des Einschulungsvideos sowie zur Unterzeichnung der Verzichtserklärung gemäß Punkt 6. Für Minderjährige gelten darüber hinaus die Sonderbestimmungen wie nachstehend beschrieben.
     
  • Die Nutzung der Kartbahn (inkl. eKart) durch den KUNDEN ist ausschließlich während der Öffnungszeiten von KARTING LINZ und nur im Rahmen der Verfügbarkeit der Kartbahn sowie mit Erwerb einer jährlich zu erneuernden kostenpflichtigen Rennlizenz möglich. Sofern nicht ausdrücklich schriftlich etwas anderes vereinbart ist, gelten die zum Zeitpunkt der Nutzung ausgehängten bzw. auf https://booking.sms-timing.com/rotaxmaxdome/book/product-list einsehbaren Preise und Zahlungskonditionen, welche auch die jeweiligen Fahrzeiten beinhalten. Nach vorhergehender Anfrage und auf Basis einer separaten schriftlichen Vereinbarung, können die Kartbahn inkl. eKarts und die dazugehörigen Räume für Veranstaltungen und Events vom KUNDEN gemietet werden.
     
  • Die Nutzung der Kartbahn und eKarts durch Minderjährige ist nur dann gestattet, wenn der Erziehungsberechtigte die AGB und die Verzichtserklärung gemäß Punkt 6 vor Nutzung der Kartbahn und des eKarts durch den Minderjährigen im Namen des Minderjährigen unterschrieben hat. Entsprechende Verzichtserklärungen können von der Webseite unter folgendem Link www.rotaxmaxdome.com/linz/einverstaendniserklaerung heruntergeladen werden und lieg auch in Hardcopy beim Empfang auf.
     
  • Die Benützung der Kartbahn ist ausschließlich nur dann gestattet, wenn der KUNDE
    • zumindest das 10. Lebensjahr vollendet hat,
    • mindestens 145 cm, maximal aber 220cm groß ist,
    • maximales Gewicht von 120kg hat,
    • unabhängig von der Altersklasse einen Vollvisierhelm mit Haarhaube und geschlossenem Helmband (Privathelm nur mit entsprechender Straßenzulassung) trägt,
    • eine Nackenstütze und einen Rippenprotektor trägt, sofern er zwar das 10. Lebensjahr, aber noch nicht das 18. Lebensjahr vollendet hat,
    • geschlossenes festes Schuhwerk und Schuhe ohne Absätze trägt, für den Fall der Sehbeeinträchtigung eine geeignete Sehhilfe trägt bzw. verwendet.
       
  • Die Benutzung der Kartbahn samt eKarts ist dem KUNDEN insbesondere dann ausnahmslos verboten, wenn er
    • an Herz-, Kopf-, Nacken- und Wirbelsäulenproblemen, Epilepsie, Übermüdung, Nervenstörungen u.ä gesundheitlichen Beeinträchtigungen, welche die Fahrtüchtigkeit mit dem eKart wenn auch nur geringfügig beeinflussen, leidet;
    • schwanger ist;
    • sich nicht im gänzlich nüchternen Zustand befindet oder unter Einfluss von Drogen oder sonstigen, die Fahrtüchtigkeit und/oder Konzentrationsfähigkeit wenn auch nur geringfügig beeinträchtigenden Mitteln steht;
    • Piercings und/oder Ohrringe, die beim Auf- und Absetzen des Helmes zu Verletzungen führen oder die Schutzwirkung des Helms beeinträchtigen können, trägt;
    • Jet-Helme, Braincaps, Fahrrad- und Skihelme oder ähnliche Kopfbedeckungen sowie offene lange Haare trägt;
    • lose und/oder flatternde Kleidungsstücke wie etwa Schals, Tücher, Krawatten, Ketten und dergleichen, Overalls mit Außentaschen und/oder Schnallenverschlüssen, (Schnallen-) Gürteln oder sonstigen Bändern oder lose hängenden Verzierungen trägt;
    • lose Gegenstände mitführt (z.B. Mobiltelefone, diverse spitze Gegenstände udgl);
       
  • Sondermaßnahmen für das “Kids-Programm“ für Personen ab dem vollendeten 10. Lebensjahr und vor dem vollendeten 14. Lebensjahr:
    • Limitierung der maximalen Geschwindigkeit des eKart mit 20 km/h
    • Maximale Geschwindigkeit aller im Kids-Programm teilnehmenden eKarts pro Fahrt (Stint) beträgt 20 km/h
    • Im Kids-Programms werden keine eKarts mit höheren Geschwindigkeiten zugelassen 
    • Kontrolle und Einhaltung der maximalen Geschwindigkeit erfolgt über entsprechende Softwareeinstellungen
       
  • Dem KUNDEN ist eine Benutzung auch dann ausnahmslos verboten, wenn ein den oben beschriebenen Umständen gleichwertiger Grund vorliegt, der einer möglichst gefahrlosen Benutzung entgegensteht.
     
  • Dem KUNDEN werden die Verwendung einer Sitzeinlage und das Tragen von Handschuhen sowie Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, auch eines Rippenprotektors empfohlen.
     
  • Die Schutzausrüstung (z.B.: Vollvisierhelm, Rückenschutz, Nackenschutz sowie Sitzeinlage) und Overall kann bei KARTING LINZ zu den jeweils aufliegenden aktuellen Bedingungen für die Dauer der Nutzung der Kartbahn ausgeliehen werden.
     
  • Die Wahl eines eKart-Models durch den KUNDEN ist ausgeschlossen. Die Zuweisung eines eKartModels erfolgt nach Verfügbarkeit im Zeitpunkt der Antritt der Fahrt durch das KartbahnPersonal.
     
  • Sofern der KUNDE die Kartbahn nicht gemäß Punkt 2.2 mietet ist damit zu rechnen, dass bei Fahrtantritt die Kartbahn von mehreren Kunden gleichzeitig genutzt wird.
     
  • Bei Verunreinigungen des eKarts und/oder der ausgeliehenen Schutzausrüstung (z.B. bei Übelkeit) wird für die Reinigung und -desinfektion ein Pauschalbetrag von € 150 verrechnet.